Fußball im Rems-Murr-Kreis

TV Oeffingen klettert auf Rang vier in der Fußball-Landesliga

SylajF27
Faton Sylaj (rote Spielkleidung), hier auf dem Weg zum 1:0, war nicht zu stoppen: Drei Tore erzielte er beim 4:0-Sieg des TV Oeffingen gegen den TSV Obersontheim (hinten Moritz Stephan, links Dennis Welz). © Ralph Steinemann Pressefoto

(twa). Der TV Oeffingen zeigt sich derzeit äußerst torhungrig in der Fußball-Landesliga. Auf das 5:1 am Mittwoch gegen den TSV Pfedelbach ließ er nun ein 4:0 gegen den TSV Obersontheim folgen und schob sich auf den vierten Tabellenplatz. Der TSV Schornbach musste eine bittere 1:5-Schlappe beim Tabellenvorletzten SG Sindringen/Ernsbach einstecken. In der Oberliga klaute die TSG Backnang dem Spitzenreiter SGV Freiberg einen Punkt – 1:1.

Regionalliga. Im Kampf gegen den Abstieg hat die SG Sonnenhof Großaspach wichtige drei Punkte verloren: Beim direkten Konkurrenten FC Gießen unterlag die SG mit 1:3. Mitentscheidend war wohl die 24. Minute: Jonas Brändle sah, kurz nachdem Sascha Mölders für die Gäste zum 1:1 ausgeglichen hatte, nach einer Notbremse die Rote Karte. Noch vor der Pause ging Gießen wieder in Führung und machte kurz vor Schluss den Sack mit dem 3:1 zu. Mit dieser Niederlage rutschte Großaspach auf den ersten Abstiegsrang zurück. Am Samstag kommt der Tabellenzweite TSV Steinbach Haiger in den Fautenhau, ehe vier Tage später das württembergische Derby beim ebenfalls abstiegsgefährdeten VfB Stuttgart II ansteht.

FC Gießen – SG Sonnenhof Großaspach 3:1. 1:0 Donny Bogicevic (17.), 1:1 Sascha Mölders (20.), 2:1 Giuseppe Burgio (40.), 3:1 Giuseppe Burgio (82.).

Oberliga. Zwei Minuten fehlten der TSG Backnang zur Überraschung beim Tabellenführer SGV Freiberg. Doch auch das 1:1-Unentschieden ist stark. Damit verteidigten die Backnanger ihren vierten Tabellenplatz.

SGV Freiberg – TSG Backnang 1:1. 0:1 Loris Maier (63.), 1:1 Marco Kehl-Gomez (88.).

Verbandsliga. Vom 15. auf den 16. Platz abgerutscht ist der SV Fellbach – allerdings ohne eigenes Zutun. Das Spiel der Fellbacher gegen Türkspor Neu-Ulm musste abgesagt werden, weil es in den Reihen des Gegners einige an Corona erkrankte Spieler gibt.

Landesliga. Nach zwei Siegen hintereinander hat’s den SV Breuningsweiler wieder erwischt: Beim abstiegsgefährdeten SV Leonberg/Eltingen unterlag er mit 1:3. Nach 73 Minuten war die Partie entschieden. Der Tabellenvorletzte SG Sindringen/Ernsbach hat nur zwei von 22 Spielen gewonnen – beide gegen den TSV Schornbach. Nach dem 1:4 im Hinspiel kassierte der TSV am Samstag beim 1:5 die nächste Schlappe. Nach einer Stunde stand’s schon 4:0 für den designierten Absteiger. Damit müssen die Schornbacher den Blick wieder ein bisschen nach hinten richten.

Zum dritten Mal ohne Sieg blieb der SV Kaisersbach. Immerhin zu einem Punkt reichte es auswärts beim 1:1 gegen die abstiegsbedrohten Bietigheimer. Den Zähler rettete der eingewechselte Tom Berger vier Minuten vor dem Schlusspfiff. Knapp mit 0:1 geschlagen geben musste sich der TSV Schwaikheim beim Spitzenteam FV Löchgau und rutschte auf den drittletzten Rang zurück. Neuer Tabellenvierter ist der TV Oeffingen. Dreifacher Torschütze beim souveränen 4:0-Sieg gegen den TSV Obersontheim war Faton Sylaj.

Nicht im Einsatz war der spielfreie SV Allmersbach.

SV Leonberg/Eltingen – SV Breuningsweiler 3:1. 1:0 Mathias Falch (32.), 2:0 Patrick Hofmann (54.), 3:0 Axel Weeber (73.), 3:1 Christian Seitz (88.).

SG Sindringen/Ernsbach – TSV Schornbach 5:1. 1:0 Christian Baier (9.), 2:0 Jonas Max (49.), 3:0 Friedmar Sütterlin (57.), 4:0 Yannick Lofti (59.), 4:1 Petros Gelis (85.), 5:1 Jonas Nöthe (91.).

SV Germania Bietigheim – SV Kaisersbach 1:1. 1:0 Fisnik Rama (52.), 1:1 Tom Berger (86.).

TV Oeffingen – TSV Obersontheim 4:0. 1:0 Faton Sylaj (17.), 2:0 Faton Sylaj (54.), 3:0 Mircea Mailat (66.), 4:0 Faton Sylaj (75.).

FV Löchgau – TSV Schwaikheim 1:0. 1:0 Eugenio Del Genio (59.).

(twa). Der TV Oeffingen zeigt sich derzeit äußerst torhungrig in der Fußball-Landesliga. Auf das 5:1 am Mittwoch gegen den TSV Pfedelbach ließ er nun ein 4:0 gegen den TSV Obersontheim folgen und schob sich auf den vierten Tabellenplatz. Der TSV Schornbach musste eine bittere 1:5-Schlappe beim Tabellenvorletzten SG Sindringen/Ernsbach einstecken. In der Oberliga klaute die TSG Backnang dem Spitzenreiter SGV Freiberg einen Punkt – 1:1.

Regionalliga. Im Kampf gegen den

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper