Rems-Murr-Sport

TVB-Legende Simon Baumgarten feiert überraschendes Profi-Comeback

Handball, 2. Bundesliga, DJK Rimpar Wölfe - TuSEM Essen
Simon Baumgarten (mit Ball) ist für 18 Spiele in der 2. Bundesliga im Einsatz, er hilft den verletzungsgeplagten Rimpar-Wölfen. Hier eine Szene bei seinem Debüt gegen den Erstliga-Absteiger Tusem Essen (von links Malte Seidel, Justin Müller und Dimitri Ignatow). © Frank Scheuring

Aus Simon Baumgartens lockerer Plauderei mit dem ehemaligen Mitspieler beim TVB Stuttgart und heutigen Spielerberater Lars Friedrich ist kurzerhand ein Engagement in der 2. Handball-Bundesliga geworden: Am Sonntag feierte der Kreisläufer, eigentlich in Diensten des Württembergligisten VfL Waiblingen, sein Profi-Comeback beim DJK Rimpar Wölfe„Ich habe einfach mega Bock darauf, noch einmal auf diesem Level zu spielen“, sagt der 36-Jährige, der bis zum Jahresende beim Zweitligisten aushelfen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion