Rems-Murr-Sport

TVB Stuttgart besiegt FA Göppingen und wird Dritter im Vorbereitungsturnier

Loenn
Es war wieder einmal ein enges Derby zwischen FA Göppingen und dem TVB Stuttgart. Hier wird der Stuttgarter Adam Lönn (Mitte) von den Göppingern Tim Kneule (links) und Nemanja Zelenovic bedrängt. Am Ende setzte sich der TVB knapp durch und sicherte sich den dritten Platz im Vorbereitungsturnier. © Jens Körner

Der Handball-Erstligist TVB Stuttgart hat sich beim BGV-Cup den dritten Platz gesichert. Im kleinen Finale bezwang er vor 450 Zuschauern in der Porsche-Arena FA Göppingen mit 30:28 (13:13). Die Partie erreichte zwar nicht ganz das Niveau des Endspiels, das die Rhein-Neckar Löwen mit 31:28 (15:16) gegen den HBW Balingen-Weilstetten gewannen. Kurzweilig indes war das Derby allemal und brachte den Trainern drei Wochen vor dem Saisonstart wichtige Erkenntnisse.

Auch Jürgen Schweikardt,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion