Handball im Rems-Murr-Kreis

Verschärfte Corona-Auflagen auch für Handball-Zweitligist VfL Waiblingen

klingler[1]
Auch VfL-Vorstandssprecher Rolf Klingler muss künftig in der Halle eine FFP2-Maske tragen. © Heiko Potthoff

Wie bei den Männern gelten nun in den Bundesligen der Frauen ebenfalls verschärfte Corona-Auflagen. Betroffen sind auch die Zweitliga-Frauen des VfL Waiblingen.

Bislang verlangte der Verband HBF von jedem Mannschaftsmitglied einen negativen Schnelltest bis jeweils einen Tag vor dem Spiel. Zudem waren Ordner, Wischteams und andere Personen in der Halle zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet. Das reicht nun, drei Spieltage vor Saisonschluss, nicht mehr.

Weitere

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich