Handball im Rems-Murr-Kreis

Württembergliga: VfL Waiblingen II fertigt SV Remshalden ab

KlopferL2
Luana Klopfer, hier gegen Torhüterin Svenja Melzer, steuerte vier Tore zum Waiblinger Kantersieg über die SV Remshalden bei. © Ralph Steinemann

(sch/pm) Während die Handballerinnen des VfL Waiblingen II in der Württembergliga zu den Meisterschaftsfavoriten zählen, kämpft die SV Remshalden um den Nichtabstieg. Im ersten Derby war nun fast ein Klassenunterschied zu sehen.

Württembergliga, Frauen: VfL Waiblingen II – SV Remshalden 34:18 (17:9) . Die Gastgeberinnen dominierten von Beginn an. Eine starke Deckung und gute Paraden halfen dem Team, sogleich ins Spiel zu finden. Schnell führte der VfL II mit 5:1. Die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich