Handball im Rems-Murr-Kreis

Württembergligist VfL Waiblingen im Spitzenspiel-Dauerfieber

MayerH17
Holger Mayer und die Waiblinger benötigen wieder eine Topleistung. © Ralph Steinemann

(sch/pm). Was für ein verrückter Spielplan ist das? Bei den Handballern des VfL Waiblingen jagt in der Württembergliga ein Spitzenduell das nächste. Bei den Frauen geht es für die SV Remshalden in einem Kellerduell um Punkte gegen den Abstieg.

Männer: VfL Waiblingen (1. Platz, 14:4 Punkte) – TV Neuhausen/Erms (2. Platz, 13:5 Punkte; Samstag, 20. November 2021, 20.30 Uhr). Kaum hat der VfL das Topspiel bei der SG Lauterstein gewonnen (32:27), kommt auch schon der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion