Handball im Rems-Murr-Kreis

Waiblinger Handballerinnen düpieren Göppingen zum Zweitliga-Auftakt

Nagler
Vanessa Nagler (Mitte) und der VfL Waiblingen waren nicht zu stoppen. Der VfL ließ zum Saisonauftakt dem Erstliga-Absteiger FA Göppingen keine Chance und siegte mit zwölf Toren Differenz in dessen Halle. © Michael Schmidt

Damit hatten wohl weder die kühnsten Optimisten im Waiblinger Handball-Lager noch die Skeptiker aufseiten von FA Göppingen gerechnet: Zum Saisonauftakt in der 2. Bundesliga der Frauen setzte der VfL Waiblingen mit dem sensationellen 33:21-Auswärtssieg (16:11) beim Aufstiegsfavoriten ein dickes Ausrufezeichen. Aus einer auf allen Positionen bärenstarken VfL-Mannschaft ragten Keeperin Celina Meißner und die elffache Torschützin Rabea Pollakowski heraus. Bei Göppingen überzeugte lediglich die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion