Handball im Rems-Murr-Kreis

Waiblinger Handballerinnen erkämpften sich den Sieg gegen den TVB Wuppertal in der 2. Bundesliga

PollakowskiR8
Rabea Pollakowsi war mit sieben Toren die erfolgreichste Waiblinger Torschützin. © Ralph Steinemann Pressefoto

(fmo). Die Handballerinnen des VfL Waiblingen sind weiterhin verlustpunktfreier Tabellenführer der 2. Bundesliga. Beim 27:24-Erfolg (14:13) gegen den TVB Wuppertal genügte den Waiblingerinnen jedoch eine durchwachsene Leistung für den siebten Sieg im siebten Spiel.

Nach der zunächst klaren Anfangsführung (10:5) geriet der VfL in der Rundsporthalle zwischenzeitlich sogar mit 11:12 und 12:13 in Rückstand. Ein energischer Zwischenspurt nach dem Seitenwechsel reichte jedoch aus, um den

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion