Handball im Rems-Murr-Kreis

Waiblinger Handballerinnen stehen im Pokal-Viertelfinale

waib-jaeger
Vivien Jäger machte alles klar für den VfL in Bremen. © Heiko Potthoff

Den großen Glanz haben die Handballerinnen des VfL Waiblingen nur phasenweise versprüht beim Achtelfinalspiel um den DHB-Pokal beim SV Werder Bremen. Doch nach ausgeglichener erster Hälfte (12:12) legte der VfL im zweiten Durchgang zu und brachte nach dem 6:0-Zwischenspurt vom 14:14 zur 20:14-Führung die Begegnung sicher nach Hause.

Der VfL erwischte in Bremen den besseren Start gegen die personell stark dezimierten Gastgeberinnen, die verletzungsbedingt nur acht Feldspielerinnen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion