Leichtathletik Rems-Murr

Waiblinger Triathlet Christhard Henning wird Dritter bei EM

Europameisterschaften in München im Rahmen der European Championships 2022
Nach 1:12,19 Stunden im Ziel: Triathlet Christhard Henning holte sich EM-Bronze bei den European Championships in München. © Oliver Kraus

(pm). Triathlet Christhard Henning vom VfL Waiblingen hat bei den Alterklassen-Europameisterschaften, die am Sonntag im Rahmen der European Championships in München stattfanden, als Dritter in der AK 60 den Sprung aufs Siegerpodest geschafft.

Nach 750 Metern Schwimmen im Karlsfelder See fuhren die insgesamt über 1100 Altersklassen-Triathleten 20 Kilometer auf dem Rad in die Münchner Innenstadt, wo im Olympiapark dann noch fünf Kilometer gelaufen wurden. Der Zieleinlauf war der gleiche wie für die Eliterennen.

Diesen erreichte der 61-jährige Christhard Henning vom VfL Waiblingen nach 1:12,19 Stunden und holte sich damit in seiner Altersklasse unter 72 Startern die Bronzemedaille hinter seinem deutschen Teamkollegen Hermann Limburg und dem Italiener Carlo Simongini.

Zwei weitere Starter vom VfL Waiblingen konnten das besondere Flair dieser Europameisterschaften genießen. Jakob Heeß kam in der Altersklasse 20 als Achter unter 34 Startern in die Top Ten, Jochen Bauer wurde in der AK45 27. von 75 gestarteten Athleten.

(pm). Triathlet Christhard Henning vom VfL Waiblingen hat bei den Alterklassen-Europameisterschaften, die am Sonntag im Rahmen der European Championships in München stattfanden, als Dritter in der AK 60 den Sprung aufs Siegerpodest geschafft.

Nach 750 Metern Schwimmen im Karlsfelder See fuhren die insgesamt über 1100 Altersklassen-Triathleten 20 Kilometer auf dem Rad in die Münchner Innenstadt, wo im Olympiapark dann noch fünf Kilometer gelaufen wurden. Der Zieleinlauf war der gleiche

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper