Handball im Rems-Murr-Kreis

Waiblinger Zweitliga-Handballerinnen mit viertem Sieg im vierten Spiel

ZeitzT00
Der VfL-Trainer Thomas Zeitz kann zufrieden sein. © Ralph Steinemann Pressefoto

Handball, 2. Liga, Frauen . Schwerstarbeit hat der VfL Waiblingen verrichten müssen, bis der vierte Saisonsieg unter Dach und Fach war. Mit 27:22 (13:12) setzte sich der VfL bei der SG H2Ku Herrenberg durch.

Waiblingen hatte nach einem sehr guten Start aus einer starken Abwehr heraus (6:1-Führung nach knapp zehn Minuten) im weiteren Spielverlauf zunehmende Probleme mit der Chancenverwertung gegen die überragend haltende Herrenberger Keeperin Laura

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich