Rems-Murr-Sport

Was bringt Corona noch? Ehrenamtliche vom SC Korb und TSV Rudersberg haben jetzt schon große Sorgen

SchulzN6
Wie lange wird der Fußballspielbetrieb laufen? Schon in der ersten Runde des Bezirkspokals gab es coronabedingte Ausfälle. Der SC Korb (am Ball Nico Schulz, rechts im Hintergrund Trainer Vlado Szichta im Spiel der Vorsaison gegen den KTSV Hößlinswart) ist einer der Vereine, die bereits in Quarantäne gehen mussten. © Ralph Steinemann Pressefoto

Noch hat die Fußballsaison nicht richtig begonnen, da sorgt das Coronavirus bereits für Spielabsagen. Schon jetzt hegen Funktionäre aus Bezirk und Vereinen die Befürchtung, dass die Spielzeit 20/21 das reguläre Ende nicht erleben wird. Welche Probleme die Vereine im Umgang mit dem Virus haben, zeigen die Beispiele SC Korb und TSV Rudersberg, die nach einem positiven Test beziehungsweise wegen Verdachtsfällen in Quarantäne mussten.

SC Korb: Schon früh in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar