Fußball im Rems-Murr-Kreis

Weiler zum Stein schiebt sich an die Spitze der Fußball-Kreisliga A2

SchatterM6
Nicolai Heyduk und Pascal Seemüller (SG Weinstadt) gegen Marc Schetter und Robin Ebner (TV Stetten). © Ralph Steinemann Pressefoto

(sas). Die SG Oppenweiler-Strümpfelbach kommt in Sulzbach-Laufen nicht über ein Remis hinaus und wird deshalb prompt von der SG Schorndorf in der Tabelle der Bezirksliga überholt. Im Topspiel in der Kreisliga A1 gibt's eine gerechte Punkteteilung und in der Kreisliga A2 kassiert der TSC Murrhardt eine deutliche Niederlage

Bezirksliga. Der SV Remshalden eröffnete das Bezirksliga-Wochenende mit einem fulminanten 8:1-Sieg unter Flutlicht gegen den VfR Murrhardt. Even und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion