Rems-Murr-Sport

Winnenden: Ein Reitturnier nur für Profis als Werbemaßnahme

Heller
Sebastian Heller (hier mit Quinaro) war erfolgreichster Teilnehmer von Gastgeber RV Winnenden. © Leonie Wolf

Reitturniere sind im Rems-Murr-Kreis nichts Ungewöhnliches, ein Turnier nur für Profis allerdings schon. Der Reiterverein Winnenden hat ein solches ausgerichtet und ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Beschränkung auf Profis jedoch war nicht die Idee der Winnender, sondern durch die Pandemie-Verordnung nötig geworden. Vereinspräsident David Volkert: „Zugelassen sind nur Turniere für Profisportler oder Mitglieder im Landeskader.“

Teilnehmer sind dankbar

Nur wenige

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich