Rems-Murr-Sport

Winnender kann Stollenheld des Jahres werden

90853ec7-c7a6-41fa-ba4b-7a4610250966.jpg_0
Lias Köhli. © privat

Winnenden.
Mit seinem Kopfballtor gegen Juventus Turin ist Lias Köhli aus Winnenden (10 Jahre) Stollenheld des Monats September geworden. Nun steht die Wahl zum Stollenheld des Jahres an. Lias Köhli spielt mittlerweile nicht mehr für die Stuttgarter Kickers, sondern für den VfB Stuttgart. Im Falle eines Sieges bekommt er 2500 Euro. Der Winnender aber würde das Preisgeld – auch im Namen der Kickers – an die Olgäle-Stiftung weitergeben.

Für ihn abgestimmt werden kann von Montag, 8. Januar, 10 Uhr an, bis 12. Januar, 12 Uhr, per E-Mail oder Facebook-Login auf www.stollenhelden.de einmal täglich zwischen 10 und 22 Uhr.

Video: Mit diesem Tor wurde Lias Köhli Stollenheld des Monats September.