Fußball in Rems-Murr

Zeitreise Fußball: 1999 - der Bezirk stellt immer weniger Landesligateams

mitte Celel Karaarslan PSC Panelinios WN gg Rudersberg
Celal Karaarslan wird mit Panellinios Waiblingen Meister der Kreisliga A I. Foto: Steinemann © Steinemann

Die Saison 1998/99 ist für den Fußballbezirk Rems-Murr nicht so erfolgreich wie viele zuvor. Der Bezirk verliert gleich zwei Teams in der Landesliga. Ärger gibt es mit Schiedsrichtern und sogar bei den D-Jugendlichen.

Der SV Fellbach überrascht auch in seiner zweiten Verbandsligasaison. Im Vorjahr Sechster, liegt die Mannschaft von Dietmar Hohn diesmal zum Vorrundenende auf Platz zwei, wird am Ende Vierter – und das mit einer sehr jungen Mannschaft. Hohn jedoch verlässt den SVF, wird

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar