Fußball in Rems-Murr

Zeitreise Fußball: Harte Erkenntnis der Saison 1999/200: Abgerechnet wird am Schluss

Holger Kimmich SV Fellbach beim Kopfball
Die Fellbacher (in Rot) im Höhenflug. Zur Verbandsligameisterschaft aber reicht es trotz überragender Hinrunde nicht. © Ralph Steinemann

Eine Herbstmeisterschaft ist trügerisch. Das müssen in der Fußballsaison 1999/2000 der SV Fellbach und die TSG Backnang erfahren. Außerdem geht eine neue Angst um: Müssen Spieler künftig fürchten, bei einem groben Foul zur Kasse gebeten zu werden?

In der Verbandsliga gilt der SV Fellbach als Abstiegskandidat, aber er wird Vierter. Trotzdem ist er nicht zufrieden: Das junge Team von Bernd Schindler steht nämlich zum Vorrundenende mit acht Punkten Vorsprung auf Platz eins, aber in der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich