Rems-Murr-Sport

ZVW-Bundesliga-Tippspiel startet

VfB Stuttgart
Stuttgarter Jubel in der Zweiten Liga. Nun tritt der VfB wieder in Liga eins an. Wie er abschneidet, lässt sich im Tippspiel des Zeitungsverlags Waiblingen voraussagen. © Benjamin Buettner / ZVW

Am Freitag beginnt die Fußball-Bundesliga mit dem Spiel Bayern München – Bayer Leverkusen. Wieder mit im Rennen ist der VfB Stuttgart (am Samstag um 15.30 Uhr gibt es hier den Live-Ticker), und auch der Zeitungsverlag Waiblingen ist am Start – mit seinem Bundesliga-Tippspiel. Zum 13. Mal mittlerweile

Zu finden ist das Tippspiel hier. Wer bereits mitgemacht hat, muss lediglich eine Aktivierungsmail abschicken, schon kann er starten. Wer sich erstmals beteiligen möchte, muss sich zunächst anmelden. Nach der Bestätigungsmail kann er auch schon loslegen.

Wie immer gilt es, möglichst die genauen Ergebnisse zu tippen. Wer das schafft, erhält zehn Punkte. Wer in der Tordifferenz richtig liegt, bekommt sechs Punkte, und wenn nur die Tendenz stimmt (Sieg, Unentschieden, Niederlage), gibt es drei Punkte. Zudem kann jeder ein Jokerspiel bestimmen. Liegt er hier richtig, verdoppelt sich die Punktzahl.

Am meisten Spaß macht das Tippspiel, wenn man sich mit Freunden, Bekannten oder Kollegen vergleicht. Bin ich besser als mein Vorgesetzter? Oder der Onkel, die Tante, der Sohn? Wer setzt sich im betriebsinternen Vergleich durch? Machen Sie mit, und Sie werden die Spiele mit anderen Augen verfolgen!