Rems-Murr-Sport

Zweiliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen besiegen Wuppertal

NikolovskaS40
Simona Nikolovska und der VfL Waiblingen holten sich den ersten Heimsieg in dieser Saison. © Ralph Steinemann Pressefoto

In einem rasanten Zweitligaspiel haben die Handballerinnen des VfL Waiblingen ihren ersten Heimsieg der Saison gefeiert. Dank ihrer starken Torhüterin Branka Zec und dem gelungenen Debüt von Mariel Wulf im Waiblinger Trikot bezwang der VfL den TVB Wuppertal mit 31:27 (17:14).

Der Gastgeber legte vor rund 230 Zuschauern einen Blitzstart hin: Nach nur 41 Sekunden führte der VfL durch einen Doppelschlag von Simona Nikolovska mit 2:0. Der starke Rückraum mit Sinah Hagen, Caren Hammer und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar