Bayern München

Salihamidzic: «Wollen um drei Titel spielen»

Hasan Salihamidzic
Sportdirektor Hasan Salihamidzic und seine Bayern haben in dieser Saison große Ziele. © Hendrik Schmidt

Hamburg (dpa) - Hasan Salihamidzic ist nach dem 7:0 des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München beim VfL Bochum locker und gut gelaunt beim «Sport Bild»-Award» in Hamburg aufgetreten.

Auf die Frage, welchen Preis er bei der Ehrung im kommenden Jahr gerne entgegennehmen würde, antwortete Bayerns 45 Jahre alter Sportdirektor mit einem breiten Lächeln: «Den für die beste Mannschaft in Europa». Die Ziele der Münchner in der Königsklasse sind erstklassig. «In der Champions League wollen wir weit kommen, möglichst ins Finale. Dazu Meisterschaft und Pokal, wir wollen um alle drei Titel spielen», betonte der Ex-Profi.

Trotz des Abgangs von Toptorjäger Robert Lewandowski zum FC Barcelona sieht er den deutschen Rekordmeister gut aufgestellt. «Wir haben uns verstärkt. So wie alles zusammengestellt ist, können wir gut in die Saison blicken», meinte Salihamidzic. Ungeachtet des starken Saisonstarts mit drei souveränen Siegen will er von einer Bayern-Übermacht und der drohenden Langeweile in der Bundesliga aber nichts wissen. «Es sind erst drei Spiele gespielt, die Saison ist noch lang», sagte der Ex-Profi des Hamburger SV.