2. Bundesliga

Sandhausen löst Vertrag mit Offensivmann Soukou auf

Cebio Soukou (l.)
Cebio Soukou von Sandhausen (l) kämpft mit Charalampos Makridis von Regensburg um den Ball. © Armin Weigel

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen hat den Vertrag mit Offensivspieler Cebio Soukou mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Samstag mit. Der Schritt sei in beidseitigem Einvernehmen erfolgt. Soukou war im Sommer 2021 von Arminia Bielefeld zum SVS gewechselt und hatte für diesen seitdem 42 Pflichtspiele bestritten. Vor wenigen Tagen hatte der Club bereits klargemacht, dass der 30-Jährige in den künftigen Planungen keine Rolle mehr spielt.