2. Bundesliga

Sandhausen leiht Mittelfeldspieler Papela aus Mainz aus

Merveille Papela
Der Spieler Merveille Papela vom 1. FSV Mainz 05 während eines Fototermins. © Torsten Silz

Sandhausen (dpa/lsw) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat Mittelfeldspieler Merveille Papela vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 ausgeliehen. Das gab der Club am Mittwoch bekannt. Die Leihe gilt bis Saisonende. «Mit Merveille haben wir einen Spieler verpflichtet, der im Mittelfeld auf mehreren Positionen spielen kann. Das macht uns variabler», sagte Sandhausens Trainer Alois Schwartz. Der 21 Jahre alte Neuzugang bekommt die Rückennummer 24. Zudem hat er seinen Vertrag in Mainz um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2024 verlängert.