Fußball

SC Freiburg verlängert Vertrag mit Außenverteidiger Kübler

Fußball
Ein Fußballspieler spielt den Ball. © Jens Büttner

Freiburg (dpa) - Rechtsverteidiger Lukas Kübler hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg verlängert. Über die Vertragslaufzeit und weitere Inhalte des neuen Arbeitspapiers machte der Club in seiner Mitteilung am Dienstag keine Angaben.

«Lukas ist jetzt seit Längerem verletzungsfrei und hat in dieser Zeit eindrücklich gezeigt, was in ihm steckt», sagte Vorstand Jochen Saier. «Er hat in den gemeinsamen Jahren hart an sich gearbeitet und sich kontinuierlich weiterentwickelt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir weiterhin mit seiner Power, seiner Zweikampfstärke und seinen fußballerischen Lösungen planen können.»

Der 30 Jahre alte Kübler kam 2015 vom SV Sandhausen nach Freiburg. In dieser Saison bestritt er zwölf Pflichtspiele für die erste Mannschaft und erzielte dabei vier Treffer. Im ersten Training des neuen Kalenderjahres am Montag hatte Kübler wegen Beschwerden an der Achillessehne gefehlt.