Sport

SC Freiburg will in Bochum in die Erfolgsspur zurückkehren

Christian Streich
Freiburgs Trainer Christian Streich gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © Tom Weller

Bochum (dpa/lsw) - Der SC Freiburg will heute (15.30 Uhr/Sky) beim VfL Bochum seine kleine Negativserie in der Fußball-Bundesliga beenden. Nach zuletzt zwei Niederlagen nacheinander peilt die Mannschaft von Trainer Christian Streich ein Erfolgserlebnis beim Aufsteiger an. Streich feiert bei der Partie im Ruhrgebiet ein besonderes Jubiläum. Der 56-Jährige wird am Samstag zum 300. Mal ein Bundesliga-Spiel als Coach der Breisgauer an der Seitenlinie erleben. Erst fünf Trainer haben mehr Bundesliga-Spiele mit einem Club geschafft, darunter der ehemalige SC-Coach Volker Finke (340).

© dpa-infocom, dpa:211126-99-157463/3