Länderspielpause

Sieben VfB-Profis mit ihren Nationalmannschaften unterwegs

Hiroki Ito
Der Stuttgarter Hiroki Ito in Aktion. © Uli Deck

Stuttgart (dpa/lsw) - Sieben Spieler des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart sind für die kommenden Tage zu ihren Nationalteams gereist. Kapitän Wataru Endo und Verteidiger Hiroki Ito wurden in die japanische A-Nationalmannschaft berufen. Konstantinos Mavropanos steht im griechischen, Borna Sosa im kroatischen Aufgebot. Neuzugang Serhou Guirassy wurde für die Testspiele der Nationalelf Guineas nominiert. Auch die Youngster Thomas Kastanaras (Deutschland U20) und Laurin Ulrich (Deutschland U18) sind auf Länderspiel-Reise.