Bundesliga

Sommer im Bayern-Tor gegen Leipzig - RB erstmal ohne Werner

Yann Sommer
Yann Sommer steht nur einen Tag nach seiner Verpflichtung im Tor des FC Bayern. © Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - Torwart Yann Sommer gibt nur einen Tag nach seiner Verpflichtung sein Debüt beim FC Bayern München. Der 34 Jahre alte Schweizer steht während der Kracher-Auftaktpartie der Restsaison in der Fußball-Bundesliga bei RB Leipzig (20.30 Uhr) im Bayern-Tor. Sven Ulreich sitzt auf der Ersatzbank.

«Ich erwarte, dass er sich nicht viele Gedanken macht. Er ist ein herausragend mitspielender Torwart», sagte Trainer Julian Nagelsmann kurz vor der Partie bei DAZN. «Er hat keinen Grund, nervös zu sein.»

Sommer wurde vom deutschen Rekordmeister für geschätzte acht Millionen Euro am Donnerstag wegen des monatelangen Ausfalls von Nationaltorwart Manuel Neuer (Unterschenkelbruch) verpflichtet, er kam von Ligarivale Borussia Mönchengladbach. Schon beim Warmlaufen wurde Sommer von den mitgereisten Bayern-Fans mit Applaus begrüßt. Auf die Bank muss bei den Münchnern zunächst Thomas Müller, in der Spitze spielt Eric Maxim Choupo-Moting.

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

«Es ist eine Entscheidung, die darauf basiert, dass er sehr gut performt hat vor der Pause», sagte Nagelsmann über Choupo-Moting. «Thomas ist extrem entspannt mit der Situation.» Müller sei ein «extrem wichtiger Baustein» der Mannschaft.

Bei den Leipzigern hat es Nationalspieler Timo Werner nicht rechtzeitig geschafft, nach seinem Syndesmosebandriss steht der Mittelfelstürmer der deutschen Nationalmannschaft noch nicht in der Startformation der Sachsen.