TVB Stuttgart

20:30 - klare Auftaktniederlage für Handball-Erstligist TVB Stuttgart

RNL vs. TVB
Auch die beiden besten Stuttgarter in der SAP-Arena hatten Mühe, eine Lücke zu finden in der aufmerksamen Deckung der Rhein-Neckar Löwen. Hier sucht Jerome Müller (mit Ball) seinen Kreisläufer Zarko Pesevski. Ymir Örn Gislason (33) macht die Gasse zu. © AS Sportfoto/ Binder

Die knappe Niederlage in der Vorbereitung hatte dem Handball-Erstligisten TVB Stuttgart ein bisschen Hoffnung gemacht, die Rhein-Neckar Löwen auch zum Punktspielauftakt ins Schwitzen zu bringen. In Mannheim indes rückte der Titelkandidat die Verhältnisse auf eindrucksvolle Art und Weise zurecht. In den ersten 30 Minuten hatte das Team von Trainer Jürgen Schweikardt den Löwen nichts entgegenzusetzen, beim 7:19-Rückstand war das baden-württembergische Derby bereits entschieden. Nach der Pause

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar