TVB Stuttgart

Auswärtsspiel in Kiel wird verlegt

KretschmerF1(1)_0
Finn Kretschmer bleibt bis 2018 beim TVB 1898 Stuttgart. Hier setzt er sich gegen Rune Dahmke (links) und Domagoj Duvnjak vom THW Kiel durch. © Ramona Adolf

Das letzte Auswärtsspiel des TVB Stuttgart beim THW Kiel findet vier Tage später statt. Die Handball-­Bundesliga hat in Abstimmung mit dem TV-­Sender Sky entschieden, die Partie in Kiel von Sonntag auf Donnerstag, den 31. Mai, zu verlegen.

Hintergrund dieser Entscheidung sind produktionstechnische Gründe am 33. Spieltag, für die die Vereine keine Verantwortung tragen. Der Anwurf in der Kieler Sparkassen-­Arena ist auf 19 Uhr angesetzt.