TVB Stuttgart

Bittenfelder Entwicklungshilfe für den HSV Hamburg: Fünf Ex-TVB-Spieler beim Champions-League-Sieger

HC Erlangen - TVB 1898 Stuttgart
"Es ist natürlich schön, noch einmal mit Jogi und Schimmel zusammenzuspielen." Nach dem Sieg in Nürnberg im März 2018 gegen den HC Erlangen jubelten Johannes Bitter (links) und Manuel Späth gemeinsam im Trikot des TVB Stuttgart. In der kommenden Spielzeit werden die beiden Routiniers beim HSV Hamburg wieder vereint sein. © Sportfoto Zink / WoZi

Nach der Insolvenz im Jahr 2016 bastelt der ehemalige Deutsche Handball-Meister und Champions-League-Sieger HSV Hamburg eifrig an seiner Wiederauferstehung – mit Bittenfelder Unterstützung. Nach einem einjährigen Intermezzo beim portugiesischen Spitzenclub FC Porto wechselt der frühere TVB-Kreisläufer Manuel Späth zur neuen Saison an die Alster und trifft dort auf vier ehemalige Spieler des TVB Stuttgart. Nicht nur deshalb freut sich der 35-Jährige auf Hamburg.

Nur zwei Trikots, das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich