TVB Stuttgart

Der TVB trifft auf den DJK Rimpar

TVB_0
Nicht viel Freude hatte der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt am Spiel seiner Mannschaft gegen FA Göppingen. Es lief einfach nicht, weder hinten noch vorne. „Wir sind enttäuscht, aber die Spieler sind auch nur Menschen“, sagt er. © Ralph Steinemann Pressefoto

Der TVB 1898 Stuttgart muss in der 1. Runde des DHB-Pokals beim Zweitligisten DJK Rimpar antreten. Voraussichtlich wird das Spiel in Horkheim ausgetragen. Am 18. und 19. August startet die Handball-Saison in Deutschland mit dem DHB-Pokal. 

Der Modus der Pokalauslosung sieht in der 1. Runde 64 Teams vor, die in 16 Erstrundenturniern an 16 unterschiedlichen Standorten an den Start gehen. Die Gewinner der Final 4-Turniere qualifizieren sich für das Achtelfinale. 

Die Spiele der 1. Runde im DHB-Pokal in der Übersicht:

Nord:

Gruppe 1:
THW Kiel - TuSEM Essen
Bayer Dormagen - Northeimer HC

Gruppe 2:
Leichlinger TV - SC DHfK Leipzig
Dessau-Roßlauer HV 06 - TuS Spenge

Gruppe 3:
1. VfL Potsdam - Wilhelmshavener HV
HSV Hamburg - TSV GWD Minden

Gruppe 4:
Mecklenburger Stiere Schwerin - TSV Altenholz
TSV Hannover-Burgdorf - VfL Eintracht Hagen

Gruppe 5:
HSG Nordhorn-Lingen - SG Flensburg-Handewitt
TuS Ferndorf - SG Schalksmühle-Halver

Gruppe 6:
TV Emsdetten - TuS-N Lübbecke
Oranienburger HC - Füchse Berlin

Gruppe 7:
HSG Krefeld - ASV Hamm-Westfalen
HSG Ostsee N/G - TBV Lemgo

Gruppe 8:
SC Magdeburg - VfL Lübeck-Schwartau
Handball Hannover-Burgwedel - Eintracht Hildesheim

Süd:

Gruppe 1:
TV 05/07 Hüttenberg - HC Elbflorenz 2006
Rhein-Neckar Löwen - TuS Fürstenfeldbruck

Gruppe 2:
VfL Gummersbach - SG Leutershausen
SV Salamander Kornwestheim - HSC 2000 Coburg

Gruppe 3:
Frisch Auf Göppingen - HSG Konstanz
TSG Haßloch - HBW Balingen-Weilstetten

Gruppe 4:
HC Rhein Vikings - MT Melsungen
Longericher SC - ThSV Eisenach

Gruppe 5:
SG BBM Bietigheim - HSG Hanau
HC Erlangen - MSG Groß-Bieberau/Modau

Gruppe 6:
EHV Aue - HSG Rodgau Nieder-Roden
TV Großwallstadt - HSG Wetzlar

Gruppe 7:
TSB Heilbronn-Horkheim - HG Oftersheim/Schwetzingen
TVB 1898 Stuttgart - DjK Rimpar Wölfe

Gruppe 8:
Die Eulen Ludwigshafen - VfL Pfullingen
HG Saarlouis - Bergischer HC

Spielsystem: Final Four-Modus (Halbfinale und Finale)
Modus: Turniersieger für das Achtelfinale qualifiziert

Weitere Termine:
Achtelfinale: 16./17. Oktober
Viertelfinale: 18./19. Dezember
Final Four: 06./07. April, in Hamburg