TVB Stuttgart

Egon Hanusz, neuer Regisseur beim TVB: Flinke Beine und ein gutes Auge

Hanusz
Es ist ganz einfach: Ich bin körperlich nicht so stark, also muss ich schnell sein. Vor dem ersten Training war ich aufgeregt, aber die Jungs haben mir sofort Hilfe angeboten. Egon Hanusz (23) übernimmt beim TVB Stuttgart gemeinsam mit Max Häfner (25) die Spielmacherrolle. Der TVB geht mit einem jungen und spielstarken Duo in die Saison. © Jens Körner

Wer Egon Hanusz im Trainingslager des TVB Stuttgart in Zell am Ziller beobachtet, der bekommt nicht den Eindruck, dass der Ungar erst seit ein paar Tagen zum Kader des Handball-Erstligisten gehört. Er scheint sich wohlzufühlen in der jungen Mannschaft, gestikuliert und lacht viel. Dabei ist vieles neu ist für den 23-Jährigen, der TVB ist der zweite Club in seiner noch jungen Karriere.

Ein bisschen schüchtern fast wirkt er beim Medientag im Zillertal, bei dem der neue Mann – natürlich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich