TVB Stuttgart

Erstes Handball-Spiel vor Fans in der Corona-Zeit: TVB Stuttgart und Scharrena stehen im Fokus

RNL vs.TVBS
Im dritten Testspiel vor der am 1. Oktober beginnenden Saison trifft der TVB Stuttgart an diesem Sonntag (17.30 Uhr) in der Scharrena auf die Rhein-Neckar Löwen. Hier eine Szene aus dem Hinspiel der vergangenen Saison in Mannheim, das der Favorit knapp mit 33:32 für sich entschied. Der Löwen-Spielmacher Andy Schmid setzt sich gegen die Stuttgarter Dominik Weiß (links) und Elvar Asgeirsson durch. © AS Sportfoto/ Binder

Seine Nervosität kann Jürgen Schweikardt, Trainer und Geschäftsführer des Handball-Erstligisten TVB Stuttgart, nicht ganz verbergen. Schließlich steht einiges auf dem Spiel an diesem Sonntag in der Stuttgarter Scharrena. Zum ersten Mal seit dem Corona-Lockdown im März wird ein Handballspiel vor Fans stattfinden. Nach dem aktuellen Stand der Landesverordnung sind Großveranstaltungen bis 500 Zuschauer erlaubt – und die werden das Testspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen (17.30 Uhr) auch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar