TVB Stuttgart

Lage entspannt sich beim TVB: Müller und Kristjánsson stehen vor Comeback

MuellerJ24
Jerome Müller (beim Wurf, hinten der Ex-Stuttgarter und Neu-Hamburger Manuel Späth) wird am Sonntag aller Voraussicht nach wieder in den Kader den TVB zurückkehren. © Ralph Steinemann Pressefoto

Der Handball-Erstligist TVB Stuttgart klebt mit 4:12 Punkten in der hinteren Tabellenregion fest. Es gibt aber Hoffnung auf Besserung: Zum einen hat sich das Team von Trainer Roi Sánchez zuletzt gut präsentiert. Zum anderen entspannt sich allmählich die Personallage: Drei der fünf Verletzten dürften bereits an diesem Sonntag (16 Uhr) im Spiel bei der HSG Wetzlar wieder in den Kader zurückkehren. Sánchez dämpft jedoch die Erwartungen.

Viel Lob bekamen die Stuttgarter nach ihrem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion