TVB Stuttgart

Nach kritischer Phase ist der TVB in der Spur

TVB_0
Sascha Pfattheicher, hier eine Szene aus dem Spiel gegen Lemgo, lief gegen Melsungen heiß. © Ralph Steinemann (Archiv)

Etwas überspitzt ausgedrückt, wiegt Sascha Pfattheicher halb so viel wie Zarko Pesevski. Am Donnerstagabend jedoch war nicht der Kreisläufer, sondern der Rechtsaußen des TVB mit dem feinen linken Händchen das Schwergewicht. Seine neun Tore beim 31:28-Sieg gegen die MT Melsungen kommentierte der 22-Jährige trocken: „Heute habe ich die Bälle mal bekommen. Dass ich sie alle reinmache, ist natürlich super. Gegen Kiel am Sonntag wäre ich auch mit zwei oder drei Toren

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar