TVB Stuttgart

Nach nur einer Spielzeit: Andri Rúnarsson verlässt den TVB Stuttgart

Handball Sport Ball Tor Handballtor Symbolfoto Symbol Symbolbild
Symbolfoto. © pixabay.com (CC0 Public Domain)

Andri Már Rúnarsson verlässt den TVB Stuttgart nach nur einer Spielzeit wieder. Das gab der TBV in einer Pressemitteilung am Dienstag (06.09.) bekannt. Der 20-Jährige verlasse den Verein auf eigenen Wunsch und wechsle zum isländischen Erstligisten Haukar Hafnarfjörður, heißt es in der Mitteilung weiter.

Rúnarssons Vertrag hatte ursprünglich eine Laufzeit bis zum 30.06.2025. Der Spielmacher, der im vergangenen Sommer nach Stuttgart gewechselt war, kehrt in sein Heimatland Island zurück.

Im Trikot des TVB hat der 1,87 Meter große Isländer in der vergangenen Saison in 34 Spielen 27 Tore geworfen und seinen Mitspielern zehn Assists gegeben.

Andri Már Rúnarsson verlässt den TVB Stuttgart nach nur einer Spielzeit wieder. Das gab der TBV in einer Pressemitteilung am Dienstag (06.09.) bekannt. Der 20-Jährige verlasse den Verein auf eigenen Wunsch und wechsle zum isländischen Erstligisten Haukar Hafnarfjörður, heißt es in der Mitteilung weiter.

{element}

Rúnarssons Vertrag hatte ursprünglich eine Laufzeit bis zum 30.06.2025. Der Spielmacher, der im vergangenen Sommer nach Stuttgart gewechselt war, kehrt in sein Heimatland

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper