TVB Stuttgart

Starker TVB Stuttgart schnappt sich die ersten Auswärtspunkte

Runarsson
Nicht nur den flinken Andri Rúnarsson (rechts) bekam die Erlanger Defensive (hier Tim Zechel) nicht zu fassen. Der TVB Stuttgart holte in Nürnberg die so wichtigen ersten Punkte in der Fremde. © TOM WELLER

Zum ersten Mal in dieser Saison ist der Handball-Erstligist TVB Stuttgart mit Punkten im Gepäck von einem Auswärtsspiel nach Hause gefahren. Beim überraschend souveränen 32:27-Sieg (17:13) in Nürnberg gegen den Angstgegner HC Erlangen führte der TVB von Beginn an und war über 60 Minuten hinweg die klar bessere Mannschaft. Mit diesem Erfolg hat der TVB die Abstiegsränge verlassen.

Ordentliches Debüt von Ivan Pesic

Die große Frage für die Verantwortlichen und Fans des TVB vor

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion