TVB Stuttgart

TVB in Kiel: Schwächste Abwehr trifft auf besten Angriff

SanchezR18
Der Verzweiflung nahe war der TVB-Trainer Roi Sánchez (links Jerome Müller, rechts Sascha Pfattheicher) im Spiel gegen den TBV Lemgo. Seine Abwehr stand komplett neben sich. © Ralph Steinemann Pressefoto

Es ist kein erfreuliches Wochenende gewesen für die Erstliga-Handballer des TVB Stuttgart. Am Samstag verloren sie gegen Lemgo ihr drittes Spiel in Folge, tags darauf punkteten die vermeintlich härtesten Abstiegskonkurrenten Balingen und Minden überraschend. Wenn’s unglücklich läuft, könnte der TVB auf einem Abstiegsplatz in die EM-Pause gehen. Die Aussichten, in den beiden Auswärtsspielen an diesem Mittwoch gegen Kiel und am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen Göppingen zu punkten, sind nicht

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion