TVB Stuttgart

TVB-Spiel am Dienstag (22.12.) abgesagt: Corona-Fälle beim Gegner MT Melsungen

Jürgen Schweikardt TVB
TVB-Trainer Jürgen Schweikardt. © Ralph Steinemann

Die Partie des Handball-Erstligisten TVB Stuttgart bei der MT Melsungen an diesem Dienstag (22.12., 18 Uhr) ist kurzfristig abgesagt worden. Drei Melsunger Spieler sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Silvio Heinevetter, Timo Kastening und Yves Kunkel haben sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben.

„Das ist schade, wir waren gut vorbereitet und hätten gerne gespielt“, sagte der TVB-Trainer und -Geschäftsführer Jürgen Schweikardt auf Nachfrage. „Wichtig ist jetzt aber, dass die drei keine schweren Verläufe haben.“ Beim TVB beginnt damit sofort die Vorbereitung auf das letzte Spiel in diesem Jahr am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Porsche-Arena gegen den Bergischen HC.