TVB Stuttgart

TVB Stuttgart muss wochenlang auf Jerome Müller verzichten

mueller
Rückraumspieler Jerome Müller vom TVB Stuttgart. © TVB Stuttgart

Das Verletzungspech hat den TVB Stuttgart weiter fest im Griff. Jerome Müller fällt laut einer Pressemitteilung des Handball-Bundesligisten aufgrund einer Schleimbeutelentzündung im Knie drei bis fünf Wochen aus. Der Rückraumspieler wurde am Dienstag (28.09.) erfolgreich in der Sportklinik Stuttgart operiert.

Die Verletzung zog sich der Linkshänder bereits bei einem Testspiel gegen den Zweitligisten DJK Rimpar Anfang September zu. Aufgrund der Verletzung des anderen Halbrechten Viggó Kristjánsson spielte Müller trotz Schmerzen weiter. Nun kommt er aber um eine Operation nicht mehr herum. Damit fehlen dem TVB in den nächsten Spielen beide etatmäßige Rückraumspieler auf der rechten Position.