TVB Stuttgart

TVB Stuttgart steht gegen das Schlusslicht Coburg in der Pflicht

HaefnerM43
Max Häfner wird gegen Coburg womöglich ausfallen. © Ralph Steinemann Pressefoto

Nach der sechswöchigen Pause startet der TVB Stuttgart an diesem Samstag (20.30 Uhr) in der Porsche-Arena ins Jahr 2021. Gegen den Aufsteiger und Tabellenletzten HSC Coburg ist das Team von Trainer Jürgen Schweikardt ebenso klarer Favorit wie am kommenden Donnerstag gegen die Eulen Ludwigshafen. Allerdings muss der TVB auf der Hut sein.

Die Anspannung vor dem Re-Start ist allgegenwärtig – nicht nur beim TVB Stuttgart. Die umstrittene WM in Ägypten mitten im Corona-Lockdown ging zwar

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich