TVB Stuttgart

TVB Stuttgart will den Vizemeister Flensburg „ein bisschen stören“

ThuliT1
Beim Sieg gegen Balingen zeigte Tobias Thulin – wie schon gegen die Rhein-Neckar Löwen und in Rimpar –, was in ihm steckt. Er schaffte es zum ersten Mal in dieser Saison in die „Mannschaft der Woche“ im Fachmagazin Handballwoche. © Ralph Steinemann Pressefoto

Den 27:26-Sieg gegen den HBW Balingen-Weilstetten hat sich der Handball-Erstligist TVB Stuttgart schwer erkämpfen müssen. Wie immens wichtig er war, zeigt der Blick aufs Programm in den kommenden vier Wochen: Nach drei Auswärtsspielen in Folge gastiert der ungeschlagene Tabellenzweite Füchse Berlin in der Porsche-Arena. An diesem Sonntag (16 Uhr) reist der TVB in den hohen Norden zum Vizemeister SG Flensburg-Handewitt. Ein aussichtsloses Unterfangen. Eigentlich.

Ausgesprochen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion