TVB Stuttgart

TVB-Talent Rúnarsson: Vom Fernsehsessel in die Handball-Bundesliga

Runarsson
Eine der großen Stärken von Andri Mar Rúnarsson (rechts) ist das Eins-gegen-eins. Hier versucht der Bittenfelder Neuzugang, an Kristjan Hozen von den Rhein-Neckar Löwen vorbeizukommen. © Jens Körner

Warum eigentlich gibt’s im kleinen Island verhältnismäßig viele gute Handballer und Fußballer? Diese Frage ist auch Andri Mar Rúnarsson, Neuzugang des Erstligisten TVB Stuttgart, schon oft gestellt worden. Die Erklärung des 19-Jährigen ist ebenso banal wie einleuchtend. „Im Sommer ist es in Island immer hell, da gehen die Jungs lange raus zum Fußballspielen“, sagt er. „Im Winter ist es dunkel und das Wetter häufig schlecht, da spielen sie in der Halle Handball.“

Isländer mit

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion