TVB Stuttgart

TVB-Trainer Schweikardt ist zufrieden mit dem Jahr 2020: „Wir haben einen Schritt nach vorne gemacht“

SchweikardtJ83
Der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt (von links auf der Bank Rudi Faluvégi, Luis Foege und Fynn Nicolaus) zieht ein positives Fazit des Jahres 2020. Foto: Steinemann. © Ralph Steinemann Pressefoto

Das Wörtchen „positiv“ ist in diesen von Corona und vielen Entbehrungen geprägten Zeiten eher negativ behaftet. In seiner ursprünglichen Bedeutung indes passt es ganz gut, um das Jahr 2020 aus Sicht des Handball-Erstligisten TVB Stuttgart zu beschreiben. Sportlich gibt’s nicht viel zu meckern – auch wenn der Jahresabschluss mit der 26:30-Niederlage gegen den Bergischen HC danebenging. In Grenzen halten dürfte sich der wirtschaftliche Schaden. Auch, weil wichtige Sponsoren ein überragendes

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar