TVB Stuttgart

Vorbild Leipzig: Handball-Erstligist TVB Stuttgart hofft auf Rückkehr der Fans noch in dieser Saison

Handball Liqui Moly HBL, SC SC DHfK Leipzig - TVB Stuttgart
Karsten Günther, Geschäftsführer des SC DHfK Leipzig, feiert einen ersten Erfolg: 1000 Fans sind im Heimspiel gegen Kiel zugelassen. „Ich bin sehr glücklich, dass es geklappt hat“, wird Günther in einer Pressemitteilung des Vereins zitiert. „Das war ein super Teamwork auf der Zielgeraden.“ © Jan Huebner/Michael Taeger

Ein positiver Bescheid ist in diesen Zeiten normalerweise eine schlechte Nachricht. In diesem Fall indes hat er Erleichterung und Freude ausgelöst: Nach vielen Monaten mit Geisterspielen dürfen die Handballer des SC DHfK Leipzig am Donnerstag (19 Uhr) gegen den THW Kiel vor 1000 Zuschauern spielen. Maßgeblichen Anteil daran hat der Geschäftsführer des Erstligisten: Karsten Günthers unermüdliches Engagement macht auch den anderen Clubs Hoffnung – wie dem TVB Stuttgart.

Kroatische

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich