TVB Stuttgart

Zwangspause für Robert Markotic

markotic_0
Wird dem TVB fünf bis sechs Wochen fehlen: Winterneuzugang Robert Markotic. © Ramona Adolf

Stuttgart.
Die Verletzten-Misere des TVB will einfach nicht enden: Neben Finn Kretschmer (Finger gebrochen/ drei bis vier Wochen Pause) und Tobias Schimmelbauer (zwei Außenbänder gerissen/vier bis sechs Wochen Pause) wird auch Winterneuzugang Robert Markotic in den kommenden Wochen ausfallen.

Der Rückraumspieler hat sich bei der Heimniederlage gegen Hannover die Sehne am Hüftbeuger gerissen und muss fünf bis sechs Wochen pausieren. Das gab Interimstrainer Jürgen Schweikhardt am Montag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Der 27-jährige Kroate war Anfang Februar vom Champions-League-Teilnehmer RK Gorenje Velenje zum TVB gewechselt.

Am Sonntag hatte sich der TVB nach zehn Niederlagen in Folge von Trainer Markus Baur getrennt. Der TVB ist nach 21 Spieltagen mit zwei Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze Drittletzter und gastiert am Sonntag beim Zweitletzten Eulen Ludwigshafen