Handball

Vertrag bis 2026: Rhein-Neckar Löwen verlängern Appelgren

Handball
Ein Handball liegt auf einem Tor. © Frank Molter

Mannheim (dpa/lsw) - Handball-Torhüter Mikael Appelgren hat seinen Vertrag beim Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen verlängert. Das neue Arbeitspapier ist bis 2026 gültig, wie der Club am Dienstag mitteilte. In den vergangenen Spielzeiten hatte Appelgren mit Verletzungen zu kämpfen. Inzwischen gehört er nach Operationen an Knie, Hand und Schulter wieder zu den Leistungsträgern des zweimaligen deutschen Meisters.

«Die Verlängerung mit Mikael ist für uns ein absoluter Meilenstein», sagte Geschäftsführerin Jennifer Kettemann über den Torwart, der 2015 zu den Löwen gewechselt war. «Mit seiner Klasse, Erfahrung und seiner immensen Bedeutung für das Mannschaftsgefüge ist er eine Schlüsselfigur in unserem Kader und einer der wichtigsten Bausteine für den Neuaufbau der kommenden Jahre.»