Eishockey

Vertrag zwischen Adler und Nationalspieler Bergmann ruht

Eishockey
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck. © Matthias Balk

Mannheim (dpa/lsw) - Der Vertrag von Eishockey-Nationalspieler Lean Bergmann bei den Adler Mannheim ruht bis zum 27. Dezember. Der Stürmer gab familiäre Gründe für seine Entscheidung an, wie der Club der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag mitteilte. Er wird künftig für den Liga-Konkurrenten Iserlohn Roosters auflaufen, um näher an seiner Heimat zu sein.

«Natürlich hinterlässt die Trennung auf Zeit von Lean eine Lücke, die wir nur mit vereinten Kräften schließen können. Er war und ist ein fester Bestandteil unseres Kaders, seine Qualitäten sind unbestritten. Dennoch haben in diesem Fall die privaten Gründe klar Vorrang», sagte Sportmanager Jan-Axel Alavaara über Bergmann, der in der Vorsaison auf 32 Einsätze kam. In der Schlussphase der Saison musste er aufgrund einer Herzmuskelentzündung pausieren.