Volleyball

VfB Friedrichshafen holt Nationalspieler Tim Peter

Volleyball
Volleyball © Soeren Stache

Friedrichshafen (dpa/lsw) - Der deutsche Volleyball-Vizemeister VfB Friedrichshafen hat den Nationalspieler Tim Peter als dritten Außenangreifer verpflichtet. Der Vertrag gelte für die kommende Saison, teilte der DVV-Pokalsieger am Sonntag mit. Der 24-jährige Peter war ursprünglich von den WWK Volleys Herrsching zu den United Volleys Frankfurt gewechselt. Nachdem die Hessen aber nicht die Lizenz für die Bundesliga erhalten hatten, schloss er sich nun dem Team vom Bodensee an. «Der Wechsel nach Friedrichshafen ist perfekt für mich», sagte Peter. «Schon in der Jugend wollte ich dort spielen, vor allem weil Friedrichshafen so erfolgreich ist.»