Deutsche Eishockey Liga

Wechsel innerhalb der DEL: DeFazio heuert in Schwenningen an

Brandon DeFazio
Brandon Defazio im Trikot von Ingolstadt am Puck. © Armin Weigel

Schwenningen (dpa/lsw) - Brandon DeFazio wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu den Schwenninger Wild Wings. Der 33 Jahre alte Flügelstürmer stand zuletzt für den ERC Ingolstadt auf dem Eis und soll bei seinem neuen Arbeitgeber die Offensive beleben, wie der Club am Donnerstag mitteilte. Bislang stand er in der DEL 98 Mal auf dem Eis. Dabei sammelte DeFazio 61 Scorerpunkte.

«Er ist ein großer und physisch starker Stürmer, der weiß, wie man Tore schießt und wo man sich aufhalten muss, um in guten Positionen angespielt zu werden», sagte Neu-Trainer Harold Kreis. «Er ist ein absoluter Teamplayer, der sich in jeder Phase für seine Mannschaft auf dem Eis einsetzt. Mit seinem konstanten Scoring in den letzten Jahren stellt er eine sehr gute Verpflichtung für uns dar.»