Bundesliga

Werder startet mit Gruev für Groß: Stuttgart unverändert

Werder Bremen - VfB Stuttgart
Werder Spieler beim Aufwärmen. © Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Mit einer personellen Veränderung geht der SV Werder Bremen in sein erstes Heimspiel nach der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Für den krankheitsbedingt fehlenden Christian Groß beginnt im zentralen Mittelfeld gegen den VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky) Ilia Gruev. Der zuletzt angeschlagene Niclas Füllkrug wurde rechtzeitig fit und startet wie beim 2:2 beim VfL Wolfsburg am vergangenen Wochenende im Sturm der Bremer.

Stuttgart setzt auf exakt die gleiche Anfangsformation wie beim 1:1 gegen RB Leipzig am ersten Spieltag. Außenverteidiger Borna Sosa ist nach Adduktorenproblemen zurück, sitzt zunächst aber auf der Bank.